17.10.2019 Internationaler Tag zur Armutsbekämpfung

Am 17. Oktober ist der Internationale Tag zur Armutsbekämpfung. Die Bekämpfung und Verhinderung von Armut hat eine lange Tradition im Sozialdienst katholischer Frauen, denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, insbesondere notleidenden Frauen, Mädchen und Kindern, aber auch generell benachteiligten Familien in Not zu helfen.

Mit der Aktion „Weniger ist nix“ macht unser SkF-Gesamtverein daher auf die Kürzung des Existenzminimums durch Sanktionen (SGB II) aufmerksam. Eine Handreichung mit interessanten Informationen zum Thema finden Sie hier (Handreichung_Aktion_Weniger_is_nix.pdf)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok